×

Webseite durchsuchen

Das KHG ist Umwelt- und Fair-Trade-Schule!


Für die zahlreichen Projekte und Aktionen im Schuljahr 2018/19 zu den Themen- und Handlungsfeldern "Nachhaltigkeit in der Schule verankern" und "Insekten im Fokus. Wir schaffen Lebensräume" hat das KHG die Auszeichnung "Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule" erhalten. Zu diesen Aktionen zählten auch unser Sommerfest oder die autofreie Woche vor den Osterferien.

Am 9. Dezember 2019 durften drei Vertreter*innen unserer Schule die Urkunde und eine Fahne von Kultusminister Piazolo entgegennehmen.

Und das KHG bleibt "Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule"! Auch für das Schuljahr 2019/20 wurde diese Auszeichnung wieder verliehen. Eine Grußbotschaft der bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus sowie für Umwelt und Verbraucherschutz finden Sie hier (Passwort: Umweltschule2020!).


Kultusminister Piazolo zeichnet KHG als Umweltschule aus

Am 9. Dezember 2019 nahmen Frau Ondraczek und Herr Ludwig zusammen mit der Schülerin Maren Mitterer (10a) von Kultusminister Michael Piazolo die Auszeichnung zur "Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule" entgegen. Wir gratulieren!