×

Webseite durchsuchen

Schulfahrten am KHG

Das Fahrtenkonzept des KHG bietet eine Kombination aus verschiedenen pädagogischen Aspekten:

*Eine Partnerschule im Ausland kennenlernen:

   Frankreich: Salon-de-Provence, 10. Klasse, Valence, 8. Klasse

   NEU 2020 Spanien: El Ejido (Andalusien), 10. Klasse

   USA: Claremont (Californien), 10. Klasse

*Die Klassengemeinschaft stärken (z.B. durch Erlebnispädagogik in der 8. Klasse)

*Gemeinsam musizieren (z.B. durch Musikfahrten nach Marktoberdorf oder in die Wies)

*Durch Bewegung im Freien Natur erleben (z.B. in der Sommer- und Wintersportwoche 5. bzw. 6. Klasse)

*Kunst und Kultur erfahren (z.B. durch die Studienfahrten in der Q11)

*Erinnerungskultur pflegen (z.B. durch die Polenfahrt der AG Politik und Zeitgeschichte)


Erlebnispädagogik in den 8. Klassen

Alle 8. Klassen fahren für eine Woche im September bzw. Oktober nach Bad Hindelang. In Zusammenarbeit mit dem DAV haben wir dort eine Fahrt konzipiert, die unter dem Motto "Erlebnispädagogik" steht und in erster Linie dazu dient, die Klassengemeinschaft zu stärken, Vertrauen aufzubauen und Aufgaben im Team zu bewältigen. Dass diese Woche richtig Spaß macht, vermittelt der folgende Bericht (pdf).