×

Webseite durchsuchen

Der Förderverein

Wir engagieren uns für die Schule - machen Sie mit!

Frau Nina Grabherr (1. Vorsitzende)

Frau Martina Rilling (2. Vorsitzende)

Frau Stephanie El Hindy (Schriftführerin)

Herr Jan Seest (Schatzmeister)

Ansprechpartner: Frau Nina Grabherr

E-Mail: foerderverein(at)mykhg.de

Telephon: Sekretariat der Schule: 089 / 898034 - 0

Post: Förderverein des Kurt-Huber-Gymnasiums e.V., Adalbert-Stifter-Platz 2, 82166 Gräfelfing


An die Eltern, Freunde und Unternehmen

Treten Sie dem Förderverein bei! Ohne zusätzliches finanzielles Engagement wären an unserer Schule viele Dinge nicht so, wie sie sind. Wir wollen, dass es so bleibt!

Für alle weiteren Informationen und Antragsformulare bitte erst im internen Bereich anmelden und nach unten scrollen! 

Falls Sie keinen Zugriff auf den internen Bereich haben (z.B. Ehemalige), wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Schule (Tel. 089 - 8980340), Email: khg-post@khg.net


Häufig gestellte Fragen

Seit wann gibt es den Förderverein?

Der Förderverein wurde 1949 an der Schule, damals noch Realgymnasium Gräfelfing, gegründet. Er war der erste seiner Art in Bayern. Die Aufgaben zu dieser Zeit waren der Erhalt des Gymnasiums und die Durchsetzung eines Neubaus.

Was ist der Förderverein?

Der Förderverein ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der keine eigenwirtschaftlichen Interessen verfolgt. Er finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Alle Mittel werden entsprechend der Satzung ausschließlich zweckgebunden eingesetzt. Die Mitglieder des Vorstands arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.

Wozu dient unser Förderverein?

Der Förderverein unterstützt die Schule überall dort finanziell, wo die Mittel des Staates oder der Gemeinde gar nicht oder in nicht ausreichender Höhe zur Verfügung stehen. So können Lernbedingungen optimiert, aber auch der Schulalltag im Allgemeinen lebendiger und abwechslungsreicher gestaltet werden. Außerdem unterstützen wir Schüler bzw. deren Familien, die finanzielle Hilfe benötigen, z.B. für die Teilnahme an Ausflügen, Klassenfahrten oder Skifreizeiten.

Wir finanzieren diverse, regelmäßig durchgeführte Seminare und Projekte, wie zum Beispiel die Ausbildung der Tutoren, Sanitäter und Medienscouts, die Klassensprecherseminare, die Aufklärungsprojekte, die Suchtprävention, das Mittagessen der Talentschmiede für die Abiturienten sowie die zweiten Büchersätze für die fünften und sechsten Klassen.

Auch Fortbildungen von Lehrern, wie z.B. die Ausbildung der Motivations-Coaches für die Mittelstufe oder der Kurs in Sicherungs- und Rettungstechniken für die Fahrt nach Bad Hindelang, wurden maßgeblich vom Förderverein subventioniert. Wir fördern zusätzlich diverse Einzelprojekte, wie z.B. die Anschaffung von Notenständern und Headsets für die beliebten Musical- und Theateraufführungen, die KHG-Wetterstation, die Projektgruppe Bienen, den Bau des Lehmbackofens oder die Anschaffung von Pausenhofmöbeln, um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Wir freuen uns schon darauf, weitere Aktivitäten und spannende Projekte zu fördern und zu unterstützen, sobald die Corona Pandemie einen normalen Schulalltag wieder zulässt.

Wie werde ich Mitglied (das Antragsformular bekommen Sie hier)?

Ganz einfach: Geben Sie das ausgefüllte Antragsformular für Mitgliedschaft (Link siehe unten, nur im internen Bereich zugänglich) im Schulsekretariat ab oder senden es per Post oder Fax an den: Verein zur Förderung des Kurt - Huber - Gymnasiums e. V., Adalbert-Stifter-Platz 2, 82166 Gräfelfing, Fax Nr.: 089/89 80 34 79.

Kann man auch nur einmal spenden?

Jede Unterstützung ist willkommen. Auch mit einer Einmalspende können Sie die Ziele des Fördervereins unterstützen. Unsere Bankverbindung lautet: Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg, IBAN: DE33 7025 0150 0050 2805 69, BIC: BYLADEM1KMS Kann ich zweckgebunden spenden? Selbstverständlich, auf dem Überweisungsträger muss dann der Zweck vermerkt sein, z.B. Schülernetzwerk etc..

Kann ich meine Spenden bzw. Beiträge steuerlich absetzen?

Da wir ein eingetragener, gemeinnütziger Verein sind, können Sie jeden Mitgliedsbeitrag und jede Spende von der Steuer absetzen. Bis zu einem Betrag von 200 € gilt der Kontoauszug als Spendenquittung, bei höheren Beträgen stellen wir automatisch eine Zuwendungsbescheinigung aus. Wie kann ich mich zusätzlich engagieren? Neben der "passiven" Mitgliedschaft, die Sie durch Ihren Beitritt erklären, gibt es im Verein immer wieder Aufgaben, für die wir hilfreiche Hände und persönliches Engagement brauchen. So sind wir für jede Werbung neuer Mitglieder dankbar, aber auch für Mithilfe bei schulischen Veranstaltungen und Ehemaligen-Treffen.