×

Webseite durchsuchen

Eingeführte Schulbücher nach Fächern

Betreuung der lernmittelfreien Bücherei: Iris Pibal

Plan für die Bücherausgabe September 2020 (mit Öffnungszeiten für die Rückgabe von Büchern aus der Ferienausleihe).

Bücherliste gesamt


Hinweise zur Bücherrückgabe Juli 2020 und zur Ferienausleihe

Aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen zum Infektionsschutz erfolgt die Bücherabgabe dieses Jahr in zwei Gruppen und der Ablauf ist etwas anders als die letzten Jahre. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen dazu, damit Sie Ihr Kind dabei unterstützen können und die Bücherabgabe für alle Beteiligten ohne Probleme abläuft.

Ein großes Dankeschön bereits an dieser Stelle für die Bücherhelferinnen, ohne deren unermüdlichen Einsatz die Bücherabgabe nicht möglich wäre.

 

Hier: Liste der abzugebenden Bücher Klassen 5-10 nach Fächern und Jahrgangsstufen (Bücher der 8. Klassen müssen nicht mehr zurückgegeben werden, da letztes G8-Jahr; Ausnahme: kathol. Religion).

Termine zur Bücherrückgabe

Jeweils Montag, Dienstag und Donnerstag

6.7., 7.7. und 9.7.: Bücherabgabe Gruppe A

Klassen: 6.7.: 6a, 6c, 7a, 7c, 7d, 8a, 8b, 8c, 8d, 9a, 9b, 9c, Q11 d1, Q11 d2, Q11 d5

Klassen 7.7.: 5a, 5b, 5c, 5d, 6b, 7b, 9d, 10a, 10b, 10c, 10d, Q11 d3, Q11 d4, Q11 d6

Nachzüglertermin 9.7.:

5. Stunde: Klassen 5 und 7

6. Stunde: Klassen 6, 8 und 9

7.Stunde: Kurse Q11

Die Schüler*innen der Klassen 5 – 10 werden von Bücherhelferinnen aus den Klassen abgeholt, die Schüler*innen aus der Q11 kommen selbstständig zum Bücherkeller.

13.7., 14.7. und 16.7.: Bücherabgabe Gruppe B

Klassen analog zum Termin der Gruppe A

Nachzüglertermin analog zum 9.7.

20.7.: Absolut letzter Abgabetermin für VEREINZELTE noch nicht abgegebene Bücher über die Klassenleiter*innen

Die Schüler*innen der 8.Klassen geben NUR IHRE BÜCHER KATHOLISCHE RELIGION ab und behalten die restlichen Bücher.

Ferienausleihe

Es gibt keinen separaten Termin für eine Ferienausleihe!

Vorgehen, wenn Schüler*innen ein Buch über die Ferien behalten wollen:

Schüler*innen füllen ein Formular zur Ferienausleihe aus, das von den Lehrern in Gruppe A bereits ausgeteilt wurde bzw. in Gruppe B noch ausgeteilt wird. Sollte ein/e Schüler*in kein Formular erhalten haben, so kann noch eines im Lehrerzimmer geholt werden.

Schüler*innen geben das Formular und die entsprechende Kaution (10€ pro Buch) VOR der Bücherabgabe, spätestens in der 1. Stunde am Abgabetag, beim Klassenlehrer (bzw. Lehrer der 1. Stunde am Abgabetag) ab und geben die entsprechenden Bücher nicht ab. Es gibt keine Spontanentscheidungen! Ist ein Buch nicht da und es liegen kein Formular und Kaution vor, so gilt es als fehlend.

Schüler*innen der Q11 behalten natürlich die Bücher, die sie in der Q12 und für das Abitur noch brauchen und geben die restlichen Bücher ab. Wollen sie zusätzliche Bücher behalten, so verfahren sie ebenso, ABER: bitte nur Bücher behalten, die WIRKLICH fürs Nachlernen benötigt werden, sonst reicht der Bestand nicht für die Schüler*innen der Q11 nächstes Jahr.

Vorgehen bei fehlenden Büchern bzw. Beschädigungen

Fehlende Bücher: werden vom Schüler/ von der Schülerin selbst nachbestellt und am Nachzüglertermin im Bücherkeller abgegeben.

Ausnahme Klasse 8 (da die Bücher behalten werden)

Ausnahme Klasse 9: da die Bücher nur noch ein Jahr lang benutzt werden, ist die Anschaffung eines neuen Buchs nicht sinnvoll: Teilersatz von 15€.

Beschädigte Bücher: je nach Schadenshöhe Teilersatz von 5 – 10€

Fehlende Umschläge: 2€

Konsequenzen bei Nichtabgabe von Büchern bzw. ausbleibenden Ersatzzahlungen

Übergabe an den Sachaufwandsträger Gemeinde Gräfelfing, Einleitung eines Mahnverfahrens

Sozialdienst für die Schüler*innen im Schuljahr 2020/21

 

Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an den Klassenleiter/die Klassenleiterin Ihres Kindes oder direkt an mich.

Mit freundlichen Grüßen

Iris Pibal