Aktuelle Termine

Schullaufbahnberatung in dringenden Fällen

Mittwoch, den 27. Juli 2016 von 9-11 Uhr in einer freien Beratungsstunde (keine feste Terminvergabe) in Raum 001

Unterstufentheater: "Das Märchen Jorinde und Joringel der Gebrüder Grimm"

Mittwoch, 27. Juli 2016 um 19.00 Uhr in der Pausenhalle

Kein Vormittagsunterricht

Donnerstag, 28. Juli 2016

Sommerfest

Donnerstag, 28. Juli 2016 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr (Anwesenheitspflicht der Schüler)

Schlussgottesdienst

Freitag, 29. Juli 2016 um 09.00 Uhr

Zeugnisausgabe

Freitag, 29. Juli 2016 um 10.00 Uhr

Schuljahresbeginn 2016/17

Dienstag, 13. September 2016 um 07.55 Uhr

Herzliche Einladung zur Aufführung des Märchenspiels "Jorinde und Joringel" am Mittwoch, 27.7.2016, um 19:00 Uhr in der Pausenhalle des KHG. Die Schülerinnen und Schüler des Unterstufentheaters haben ein Märchen nach...[mehr]

13.07.2016

Schullaufbahnberatung in dringenden Fällen

Eltern und Schüler, die dringende Fragen zur weiteren Schulkarriere haben, können sich am Mittwoch, den 27.07.16 von 9-11 Uhr in einer freien Beratungsstunde (keine feste Terminvergabe) an die Beratungslehrkraft, Frau Martinis, wenden (Raum 001). Dies betrifft beispielsweise Fragen zu den Themen Nachprüfung, Besondere Prüfung, Pflicht- oder freiwilliges Wiederholen, Schulwechsel. Eine Beratung zum Individuellen Coaching kann erst wieder im kommenden Schuljahr (2016/17) angeboten werden...[mehr]

Kategorie: Schüler, Eltern

12.07.2016

Schüler begeisterten Publikum mit Musical "Die Schöne und das Biest"

Die Aufführungen fanden am 20., 21., 22., 23. Juli jeweils um 19.30 Uhr in der jeweils (über)vollen Mehrzweckhalle statt. Wir freuten uns sehr über das zahlreiche Kommen![mehr]

Kategorie: Schule

11.07.2016

Servus und Lehitraot: Deutsch-israelisches Schülerprojekt zur Fernerkundung geht zu Ende

Nach über zwei Monaten kam das gemeinsame Fernerkundungsprojekt des DLR_School_Lab in Oberpfaffenhofen, des Gräfelfinger Kurt-Huber-Gymnasiums (KHG) und der "Earth and Planetary Image Facility" (EPIF) der israelischen Ben-Gurion-Universität der Negev in Be'er Sheeva zu einem erfolgreichen Ende. Mit Hilfe spezieller Kameras machten die Schüler Infrarot-Falschfarbenbilder ihrer Heimat, die dann die Partner aus dem jeweils anderen Land auswerten mussten. Bei einer letzten gemeinsamen...[mehr]

Kategorie: Schule, Unterricht, Eltern

10.07.2016

Das KHG soll zur FairTrade Schule werden!

Das P-Seminar 'FairTrade' unter der Leitung von Thomas Langhof arbeitet momentan daran, das KHG zu einer offiziellen FairTrade Schule zu machen. Das Seminar beschäftigt sich mit dem Thema 'Fairer Handel' und will es an der Schule etablieren. Die Schülerinnen und Schüler haben zuvor schon Aktionen zum Thema FairTrade sowohl an der Schule als auch in der Gemeinde durchgeführt, wie z.B. eine Fairtrade-Nikolaus Aktion an der Schule. Dies soll nun ihr bisher größtes Projekt werden. Leopold von...[mehr]

Kategorie: Schule

04.06.2016

Erfolgreiche Nachwuchsforscher am KHG

Paul und Benedikt aus der 6b nahmen erfolgreich am Wettbewerb "Experimente Antworten" teil! Für ihre Leistungen erhielten Sie jeweils eine Urkunde! Herzliche Gratulation![mehr]

Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

13.05.2016

Känguru-Wettbewerb der Mathematik: Die Preise sind eingetroffen

Am 17.03.2016 fand für 240 interessierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der diesjährige Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Inzwischen stehen die Preisträger fest und die Teilnehmer- und Hauptpreise werden derzeit in den Klassen verteilt. Die Fachschaft Mathematik darf dieses Jahr 20 Schülerinnen und Schülern des KHG zu einem der Hauptpreise gratulieren - herzlichen Glückwunsch! Auch allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gratulieren wir sehr herzlich zur...[mehr]

Kategorie: Schüler, Eltern

13.05.2016

Besuch aus Tansania für die Schülerinnen und Schüler der Tansania-AG

Wieso gibt es Mädchenschulen wie Emmaberg? Welche Probleme haben speziell Mädchen in Tansania? Auf diese Fragen gab uns die für das Gesundheitswesen der lutherischen Süddiözese Tansanias zuständige Krankenschwester Atu Bange Antworten. Die Tansanierin besuchte uns am Mittwoch, den 11. Mai, am KHG. Durch sie erfuhren wir viel über die Wichtigkeit der Mädchenschulen in Tansania. Sie erzählte uns über die Probleme, die Mädchen dort wegen ihrer anderen Kultur besonders in Sachen Bildung haben....[mehr]

Kategorie: Schule

19.04.2016

Weimarfahrt der Q11

Wieso gibt es in Weimar das weltweit einzige Ginkgo-Museum und warum halten im Herbst dutzende Touristenbusse am Ginkgobaum schräg gegenüber der Anna-Amalia-Bibliothek, um die gelblich-braunen Blätter als Andenken aufzuklauben und mitzunehmen? Der Grund hierfür ist ganz einfach: Der weltbekannte Dichter J. W. von Goethe verfasste 1815 das Gedicht "Ginkgo biloba", weil ihn die zweigliedrige Blattform faszinierte und zum Philosophieren inspirierte und weil Goethe den Baum bei der...[mehr]

Kategorie: Schule

15.04.2016

Tansania-AG traf sich zum tansanischen Kochen

Am Samstag den 9. April haben wir von der Tansania-AG EMMA uns im Jugendhaus an der Würm zum gemeinsamen tansanischen Kochen getroffen. Wie letztes Jahr haben wir uns in mehrere Gruppen aufgeteilt, um verschiedene Gerichte vorzubereiten. Insgesamt haben wir ein ganzes Menü gekocht: Tansania Chicken, Bohnen- und Krautgemüse, Ugali (tansanischer Maisbrei), Reis, Bananenkuchen und Maismehl-Schokopudding mit Ananas. Zwischendrin haben wir auch kleine Pausen eingelegt, um eine Runde Kicker bzw....[mehr]

Kategorie: Schule

12.03.2016

Computer für Emmaberg

Mal eben eine E-Mail schreiben oder im Internet surfen ist für die meisten hier in Deutschland alltäglich. Auch an unserer Schule gibt es mehrere Computerräume, Beamer, Smartboards und I-Pad Klassen - Medien im Überfluss. In Tansania und somit auch in unserer Partnerschule Emmaberg ist das anders: Es gibt an der Schule für alle Lehrer, Lehrerinnen und Schülerinnen insgesamt nur vier funktionierende Computer, die zudem alt sind. Doch auch dort werden natürlich Computer gebraucht um sinnvoll...[mehr]

Kategorie: Schule

28.02.2016

Das Oberstufentheater begeistert mit "Gott des Gemetzels"

Sechs Schülerinnen und Schüler des Profilfachs 'Dramatisches Gestalten' (Klassen 11/12) luden zu den Aufführungen von "Der Gott des Gemetzels" von Yasmina Reza ein. Unter der Leitung von Monika Eberl wurden in den letzten Monaten Rollenprofile entwickelt, Abläufe choreographiert, die Bühne arrangiert und mit verteilten Aufgaben auch Kostüme zusammengestellt, Requisiten beschafft und die Werbemaßnahmen geplant und umgesetzt. Diskutieren, reflektieren, Geduld aufbringen - all das war...[mehr]

Kategorie: Schule

27.02.2016

"One Man's Road" gewinnt beim Münchner Jungfilmerfestival "Flimmern & Rauschen"

Große (und verdiente) Ehre für zwei Schüler des Kurt-Huber-Gymnasiums! Victor Sattler und Jonathan Gentz gewinnen mit ihrem Film "One's Man Road" beim 3-tägigen, renommierten Münchner Jungfilmerfestival "Flimmern & Rauschen", das vom 26. bis 28. Februar 2016 in der Münchner Muffathalle stattfand, in der Kategorie 17-21-jährige Filmemacher. Die beiden Schüler der Q12 erzählen in ihrem Kurzfilm auf beeindruckende und berührende Weise die Lebensgeschichte des heute...[mehr]

Kategorie: Schule

22.02.2016

LBV-Sammelwoche für die Natur am KHG (29. Februar bis 6. März)

Vom 29. Februar bis zum 6. März findet die LBV-Sammelwoche für die Natur in Bayern bei uns am KHG statt. Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen, aber auch ältere Schüler, die sich für die Tiere und Pflanzen unserer Heimat einsetzen wollen, sammeln während einer Woche Spenden für den Naturschutz. Das Sammelergebnis geht direkt in die Schutzprojekte vor Ort. Auch die Bildung für nachhaltige Entwicklung profitiert. Als Dankeschön gibt es Preise für alle Sammlerinnen und Sammler. Mach...[mehr]

Kategorie: Schüler, Eltern

06.02.2016

Cover des Hausaufgabenhefts 2016 steht fest!

Nachdem die Schüler eine Woche Zeit zur Abstimmung hatten, steht nun fest, welches Cover unser neues Hausaufgabenheft im kommenden Schuljahr haben wird: Bild A machte das Rennen! Glückwunsch an die Zeichnerin, bitte melde dich bei der Hausaufgabenheft-AG bzw. Frau Keim. Nochmals vielen Dank an alle, die ihre wunderbaren Entwürfe uns zur Verfügung gestellt haben! Ihr könnt diese gern bei Frau Keim im Lehrerzimmer abholen. Sobald unser Heft erscheint, teilen wir euch alles...[mehr]

Kategorie: Schüler

02.02.2016

Montags ist "mykhg"-Tag

Inzwischen hat "mykhg" regelmäßig zwischen 600 und 900 Anmeldungen pro Schultag, an Montagen über 1.000. Nicht mitgezählt sind bei dieser Statistik diejenigen Benutzer, die sich ihre Mails weiterleiten lassen. rf[mehr]

Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

20.01.2016

KHG stellt mit Weiße Rose Stiftung neuen Band der "SchülerArbeiten" vor

Das Kurt-Huber-Gymnasium Gräfelfing stellt zusammen mit der Weiße Rose Stiftung e.V. einen neuen Band der "SchülerArbeiten" mit dem Titel "Bewegte Jugend in Deutschland nach 1945" vor und lädt dazu zu einer Lesung am 27. Januar 2016, von 11.30 - 13.00 Uhr, in die Bibliothek der Schule ein. Das Kurt-Huber-Gymnasium Gräfelfing und die Weiße Rose Stiftung e.V. geben seit 2012 zusammen die Schriftenreihe "SchülerArbeiten zur Zeitgeschichte" heraus. Das nun...[mehr]

Kategorie: Schule, Eltern

11.01.2016

P-Seminar Dauerpower – 16.678,78 Euro Jahresgehalt

Sisi alifanya hivyo! We made it! Oder einfacher: WIR HABEN ES GESCHAFFT! Die eineinhalb Jahre P-Seminar Tansania „WIR für EMMAberg“ sind vorbei und somit auch unser eifriges Schaffen. Endlich dürfen wir die berechtigte Bilanz aus den vielen Stunden unserer Arbeit, unserem Herzblut und dem letztendlichen Gesamtgewinn der verschiedenen Aktionen ziehen. Nüchtern betrachtet können wir stolze (und von absolut niemandem erwartete) 16.678,78  Euro verkünden! 16.678,78  Euro ohne Abzüge,...[mehr]

Kategorie: Eltern, Lehrer, Schüler

29.10.2015

KHG-Spendenlauf: Unsere Schüler erlaufen 47.500 Euro

Mit dem KHG-Spendenlauf 2015 sammelten wir wie beim letzten Spendenlauf vor drei Jahren für die Kinderhilfsorganisation UNICEF, die indische Hilfsorganisation "Calcutta Rescue" sowie eine Brunnenbauschule im Kongo. Neu hinzukam, dass wir auch die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" und den "Helferkreis Asyl" im Würmtal unterstützen. Das Ergebnis ist großartig! Die Summe des letzten Spendenlaufs von vor 3 Jahren deutlich übertroffen. Damals bereits sammelten die...[mehr]

Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern